Episode 31: Der Olli, der Olli, der Olli

Uri Geller hat nicht mehr alle Löffel in der Schublade, muss Herr Löbker besorgt feststellen. Doch damit nicht genug: Auch Uriguay ist bei der WM ausgeschieden. Es kommentierte: Greta Laux.

Weiterlesen

Advertisements

Folge 30: Der Büffel, der Mozzarella, das Bullerbü

Wenn die Koalition heute platzt – und das wird sie natürlich -, hört Deutschland auf zu sein. Aber keine Sorge: Uns bleiben dann Büffelmozzarella aus deutschen Landen und die Skype-Verbindung nach Pjöngjang. Allerdings nur für Menschen mit Einser-Abi.

Weiterlesen

Folge 28: Der Donald, der Dennis, der Tim

Dennis Rodman hat Nordkorea-Kim und Südmanhattan-Don verkuppelt. Angesichts der tiefen Risse, die durch Deutschland gehen, müssen wir die Frage stellen: Wer kann es ihm gleichtun? Wer ist der deutsche Dennis Rodman? Kleiner Tipp: Fängt mit Tim an, und hört mit Wiese auf.

Weiterlesen

Folge 27: Der Alexander, der Alexander, die Jogi

Spätschicht im Lö La Land. „Schuld an allem ist der Mehdorn“, sagt die Mutter vom Laux. Denn die Bahn hat ihren Sohn auf eine Odyssee geschickt. Aber gut, was die Toten Hosen können, können wir auch: spät baden gehen.

Weiterlesen

Folge 24: Der Duke, der Sandro, der Farid

Da mussten wir ein bisschen schneller machen dieses Mal. Denn der La wollte unbedingt die royale Hochzeit gucken. Und der Lö sein Buch über adlige Mode zu Ende schreiben. Gibt’s leider schon. Wüsste er, wenn er auch mal Hochzeit gucken würde im Fernsehen. Pod save the Queen!

Weiterlesen

Folge 23: Der Nobel, der Sascha, die Hände schön

Das könnte die letzte Lö La Land-Folge für lange Zeit sein. Schließlich gehen wir mit dem Trend. Also schaffen wir uns vielleicht ab. Oder fallen mal ein Jahr aus. Dann hätten wir auch mehr Zeit für die wichtigen Dinge: einen Eisberg abschleppen zum Beispiel. Wirsing!

Weiterlesen