Folge 89: Der Boris, die Alice, die Falte

Wenn Alice Weidel sich über robustes Feedback von Schweizer Ureinwohnern mokiert, ist das so mimimimitleidserregend wie … nein, eigentlich nicht. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Folge 88: Der Boris, der Günther, der Thomas

Nostalgischer wird’s heute nicht mehr. Günther Jauch liest seit 20 Jahren Fragen auf RTL vor. Thomas Gottschalk ist seit 20 Jahren nur halbherzig im Ruhestand. Und wir brechen in 20 Jahren völlig straffrei aus dem Knast aus. Weiterlesen

Folge 17: Der Uwe, der Otto

Heute reden wir unsere Rage in the Machine. Weil der schlechtbehutete Uwe Tellkamp angeblich unter die Räder vom Meinungskartell gekommen ist. Und das ist großer Quatsch. Quatsch zu ertragen, heißt ja nicht, Quatsch nicht Quatsch nennen. Kein Quatsch!

Weiterlesen

Folge 6: Der Zahnarzt, die AfD, das Wiese

Podcasten Löbker und Laux bei Nacht, sind sie um den Schlaf gebracht. Diese Folge gerät aus Versehen zur Lölafantenrunde, und als dann noch Herr Laux einen Parteieintritt beichtet, ist Schluss mit lustig. „Deutschland ist nicht mehr, was es einmal war“, findet bestimmt nicht nur Carlo Ancelotti (Abbildung ähnlich). Da kann man sich schon in Rage reden darüber, dass sich überall nur noch in Rage geredet wird. Am Ende zerbricht in Lö La Land sogar die Jux/Zoten-Koalition. Muss aber auch mal sein. Period! Weiterlesen