Folge 48: Die Cebit, die Flugbereitschaft, der Pappbecher

Die Cebit ist nicht mehr. So bergab sind wir schon. Trixi von Storch bereitet schon die Gründung von CEGIDA vor, der „Cebit-Besucher gegen die Islamisierung des Abendlandes“. Gut, dass das Mittelalter das nicht mehr miterleben muss.

Weiterlesen

Advertisements

Folge 47: Die Mitte, der Hardy, der Ausbruch

Es nebelt in Deutschland. Der Himmel über München und dem Münsterland melancholt den Briten hinterher. Wenn’s einer richten kann, dann Hardy Krüger junior. Für den würde sogar Schwester Ewa in den Knast gehen.

Weiterlesen

Folge 7: Das Netflix, der Dschungel, das Bobbele

Wir hatten gute Laune versprochen in der November-Show, und Versprechen pflegen wir einzuhalten. Es sei denn, es geht um Boris Becker. Dem wird nämlich gerade ganz hämisch mitgespielt. Vom Fiskus, von den Medien – nur nicht vom Löbker. Und dann steht auch schon der krönende Jahresabschluss schon vor der Tür. Dschungelcamp, nech? Weiterlesen